NMS Krottendorf ist erfolgreich in der Volleyball - Schülerliga!

Die Volleyballschülerligavorrundenturniere neigen sich im heurigen Schuljahr dem Ende zu. Die NMS Krottendorf konnte von den drei Vorrundenturnieren zwei davon ganz klar gewinnen und im letzten Turnier den 3. Platz belegen! Doch der Ehrgeiz unserer jungen Damen ist noch lange nicht gestillt! Sie freuen sich nämlich schon auf die „Beachsaison“ und auf das nächste Jahr in der Volleyball – Mädchenschülerliga! „Das Training und die Vorbereitung auf künftige Turniere ist schon wieder voll im Gange“, so der Trainer Oskar Hermann. Ein herzliches Dankeschön gilt aber allen Schülerinnen, die mit ihrem Engagement für diesen Sport, Woche für Woche, hart trainieren, und somit ihrer Schule, ihren Eltern und Lehrern und allen Freunden dieser schönen und sinnvollen Freizeitbeschäftigung große Freude bereiten!

NMS Krottendorf-Gaisfeld gibt abermals keinen einzigen Satz ab!

Erfreuliches gibt es von den Krottendorfer Volleyball-Mädchen zu berichten. In den steirischen Volleyball-Schülerliga-Vorrundenspielen zieht die NMS Krottendorf-Gaisfeld ungeschlagen in die letzten Gruppenspiele, vor dem Landesfinale, ein. Wie schon im ersten Vorrundenturnier mussten sich die Neue Mittelschule Bärnbach und die Sportschmittelschule Graz Bruckner gegen die Krottendorfer Mädchen auch im zweiten Vorrundenturnier klar geschlagen geben! Ohne einen einzigen Satz herzugeben wurden die gegnerischen Mannschaften nach Hause geschickt. Wir freuen uns mit unseren Mädchen und sind sehr stolz auf sie!

Volleyballturnier - Schülerliga

Im ersten Vorrundenturnier der Sparkassen Volleyball – Schülerliga vergab die NMS Krottendorf-Gaisfeld keinen einzigen Satz und konnte somit die Sportmittelschule Bruckner und die NMS Bärnbach in diesem ersten Heimturnier klar bezwingen. Die jungen Damen und ihr Trainer, Herr Oskar Hermann, waren sichtlich erfreut über diesen tollen Erfolg zum heurigen Saisonauftakt. Ein herzliches Dankeschön an den Schiedsrichter Herrn Hans Bergmann, an Frau Gertrude Vötsch, die uns mit ihrem Besuch unterstütze, und natürlich auch an unsere Frau Direktorin, Frau Ofner-Rucker, die uns das Turnier ermöglichte und auch bei der Siegerehrung mitwirkte! Mit Spannung werden die weiteren Spiele erwartet, bei denen es sicher wieder schönes Volleyball zu sehen geben wird!