Englisch-Projektwoche der 3. Klassen

Wie schon vor 2 Jahren gab es auch heuer wieder für unsere 3.Klassen die Möglichkeit, ihre bis jetzt erworbenen Englischkenntnisse im wirklichen Leben anzuwenden. Dazu hatten wir zwei Nativespeakerinnen aus Südafrika an der Schule, welche mit allen Schülerinnen und Schülern tanzten, kochten, Sport machten und noch so einige andere Dinge. Audrey und Prudence, von der Languageschool „ET“, ließen jeden das südafrikanische Temperament spüren und sorgten so für zwei wunderbar lebendige und turbulente Abschlusspräsentationen für sowohl die Eltern, als auch für die gesamte restliche Schule. Bei dieser Woche hat es sich wieder einmal gezeigt: Language is all about talking!!!