Die "Kleine" in unseren 3. Klassen

Die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen beschäftigten sich in den letzten 4 Wochen mit Zeitungslesen.

Im Rahmen des Zis-Projektes - Zeitung in der Schule - wurden Aufbau und Inhalte von Tageszeitungen studiert und besprochen. Als Abschlusspräsentation zeigen die Plakate die Interessensgebiete unserer Jugendlichen.

Projekt Obst und Baum

Sparkling Science Projekt „Obst & Baum“

SchülerInnen und WissenschaftlerInnen erforschen die Obstsorten und Streuobstwiesen in der Region.

Die Schülerinnen und Schüler der Volksschule St. Johann-Köppling, der Volksschule Ligist, des Kindergartensder Volkshilfe Rosental, der Neuen Mittelschule Krottendorf, des BRG Köflach sowie der FSLE Maria Lankowitz erforschen imProjekt „Obst & Baum“, zwei Jahre lang gemeinsam mit WissenschaftlerInnendie Obstsorten der Region und die biologische Vielfalt in Streuobstwiesen.

 Das Projekt wird von der „Arche Noah – Gesellschaft zur Erhaltung der Kulturpflanzenvielfalt“ geleitet und findet unter Beteiligung verschiedener wissenschaftlicher Institutionen und Bildungsinstitutionen wie der Universität Wien (AECC-Bio), der Universität Graz, der Pädagogischen Hochschule oder des IMST Regionalen Netzwerkes Steiermark statt. Es handelt sich dabei um ein Projekt aus dem Programm „Sparkling Science“, einer Initiative des bmwfw (Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft) zur innovativen Nachwuchsförderung.

Die Projektregion Weststeiermark ist reich an alten Streuobstbeständen. Dieser Kulturlandschaftstyp liefert hochwertige Nahrungsmittel und besitzt als Lebensraum, Landschaftselement und Genreservoir große Bedeutung. Im Rahmen dieses Projektes wird die Obstsortenvielfalt in der Region erfasst, dokumentiert und auf ihre Nutzungseigenschaften hin getestet. Den SchülerInnen kommt eine zentrale Rolle bei der Erhebung des Erfahrungswissens, dem Sammeln und Austesten der gefundenen Sorten, bei der Datenanalyse und bei der Präsentation der Ergebnisse zu.Sie erleben die Bedeutung der Streuobstwiese als Lebensraum für eine Vielzahl von Tieren und Pflanzen und setzen sich im Rahmen des Projektes mit verschiedensten lebensnahen und zentralen Themen auseinander, wie Bedeutung der ökologischen Vielfalt, Gesundheit & Ernährung, naturwissenschaftliche Forschungsweisen oder nachhaltige Entwicklung und Wirtschaftsweise.Weitere Informationen zum Projekt „Obst & Baum“ finden Sie unter: 

 https://www.arche-noah.at/wissen/projekte/obst-und-baum

weitere Informationen  zum Sparkling Science Projekt finden Sie unter:http://www.sparklingscience.at/de/projekte/835-obst-baum/

Am Einführungsworkshop erfuhren unsere Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen etwas über die Vielfalt alter Obstsorten. Sie versuchten,  die Äpfel  zunächst nach optischen Gesichtspunkten einzelnen Sorten zuzuordnen.
Sie erfanden sogar eigene Namen für Apfelsorten, die sie vielleicht im Lauf des Projekts entdecken würden.
Natürlich kam auch die Verkostung selbst nicht zu kurz, denn erst anhand von Geruch,  Geschmack und Konsistenz konnten sie sicher gehen, die richtige Sorte erkannt zu haben.

Weihnachtsprojekt 1. Klassen

Wir lernen unsere Bundeshauptstadt kennen

Wien präsentierte sich bei herrlichem Wetter von seiner schönsten Seite. Bei der Fülle von kulturellen und historischen Angeboten wurden die wichtigsten und interessantesten Bauwerke und Ausstellungen besucht: Stephansdom, Schönbrunn, Technisches Museum, "Die Zauberflöte" und"Mamma mia".

Wien ist sehenswert!

Body and Soul

Während der Projekttage unserer Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen wurden Themen für die Persönlichkeitsentwicklung behandelt: Suchtprävention, Gewaltvermeidung, Selbstverteidigung und persönliche Weiterentwicklung. Unter Anleitung von Sportexperten und Schulsozialarbeiterin erlebten die Jugendlichen spannende Tage.