NMS Newspaper Oktober 2018

Neu an der NMS Krottendorf-Gaisfeld

Jause NEU in der NMS Krottendorf

Ess- und Trinkverhalten werden schon im Kindes- und Jugendalter geprägt. Deshalb ist es besonders wichtig, bereits in diesem Lebensabschnitt ein gutes Verständnis für gesunde Ernährung zu vermitteln.

Eine gesunde Schuljause wirkt sich außerdem positiv auf die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit aus.

Bereits in der 1. Klasse beschäftigen wir uns mit diesem Thema und in der 2. Klasse kann man sich durch den Erwerb des Trink- und Jausenführerscheins zum Jausenprofi ernennen lassen.

Praktisch umgesetzt wird die „Gesunde Jause“ von den 3. Klassen. Jeden Tag richten die SchülerInnen vor Unterrichtsbeginn leckere Aufstrichbrote und Gemüsesnacks, befüllen Kornspitze mit Käse und Schinken und bereiten Smoothies zu. Verwendet werden dafür vor allem regionale und saisonale Produkte.

Tatkräftig unterstützt wird die „Gesunde Jause“ noch durch den Verkauf von Obst und gesunden Getränken von unserem Schulwart.

Ausflug der 4.a zum Biobauernhof

 

Am Dienstag unternahm die 4.a Klasse gemeinsam mit Frau Teferle und Frau Jandl einen Ausflug zu Frau Archan. Die erfahrene Kräuterpädagogin brachte uns die heimischen Heilkräuter näher. Außerdem genossen wir dann eine vorzügliche Jause bestehend aus selbstgemachter Kräuterbutter und Brot. Ein rundum gelungener Vormittag!

Ausflug zum Motorikpark Gamlitz

 

Ein strahlend schöner, wolkenloser Spätsommertag sorgte für ungetrübte Freude an Sport und Spiel in Europas größtem Motorikpark im idyllischen Gamlitz. Die zweiten Klassen fuhren letzten Donnerstag zeitig in der Früh los, um die zahlreichen Stationen sowie Kletter- und Spielgeräte auszuprobieren. Auf spielerische Art trainierten unsere Schülerinnen und Schüler mit Begeisterung Balance, Koordination und Kondition. Das weitläufige Gelände mit den großen Landschaftsteichen im Herzen der schönen Südsteiermark, die vielfältigen Bewegungselemente und auch Zeit und Muße für den gegenseitigen Austausch machten diesen Tag zu einem rundum gelungenen Erlebnis.

Wandertag der 3.Klassen

 

An unserem Wandertag, am 20. September, war es unser Ziel, vom Salzstieglhaus bis zum Alten Almhaus zu gelangen. Es gab dafür zwei Streckenvarianten: Die 1. Variante, geführt von Fr. Mixner und Fr. Bernhard, ging gemächlich entlang eines Forstweges und war ohne Probleme innerhalb von drei Stunden zu bewältigen. Variante Nr.2 war die für sportlich ambitionierte Wanderer, da es darum ging, den Rappold zu erklimmen und nach kurzer Rast auf der anderen Seite wieder hinunterzugelangen und das möglichst in einem Stück. Dank des Elans unserer Schülerinnen und Schüler kamen wir sogar fünf Minuten vor unserer Deadline an!

Erfolgreicher Gipfelsturm der 4. Klassen am 12. und 13. September!

Bereits am Beginn des noch jungen Schuljahres unternahmen die beiden vierten Klassen der NMS Krottendorf-Gaisfeld eine Wanderung mit Übernachtung über zwei Tage. Die Kinder und ihre BegleitlehrerInnen konnten hierbei gleich mehrere erfolgreiche Gipfelstürme feiern. 

Ausgehend von der Knödelhütte führte die Wanderung am ersten Tag unter anderem über den Peterer Riegel und den Speikkogel bis zum Salzstieglhaus. Dort wurde ein lustiger Abend mit Spiel und Spaß verbracht, ehe es am nächsten Tag zum Alten Almhaus ging. Dort konnten die begeisterten Wanderer noch eine abschließende Stärkung zu sich nehmen.