Waldfrühjahresputz

Vergangenen Montag, dem 13. Mai, lernten die SchülerInnen der NMS Krottendorf über Mülltrennung und Recycling. Der Vortrag von Safran Schöller vom Abfallwirtschaftsverband Deutschlandsberg klärte die SchülerInnen aller Schulstufen über die Umweltverschmutzung durch Plastikmüll auf. Besonders schockiert waren die Burschen und Mädchen über die Plastikteppiche, die in den Weltmeeren schwimmen.

Die SchülerInnen der 1. Klassen konnten mit ihrem Wissen zu dem Vortrag beitragen und ihre Erfahrungen vom Waldfrühjahresputz, bei dem sie in der Gemeinde Müll sammelten, mit den anderen SchülerInnen teilen. „Wir haben sehr viel Müll in der Natur gefunden. Besonders oft werden Dosen und Flaschen achtlos weggeworfen.“, erzählte eine Schülerin stolz.